Salzburg

Von Links:  Winfried Herbst - Naturschutzbund Salzburg, Peter Haibach - Sprecher FORUM MOBIL, Karl Schambureck - Tourismus-Experte

Verkehrspolitischer Auftakt 2019 

Presseaussendung 04.01.2019 – Mutige Politiker*innen mit mutigen Taten für ökologische Verkehrslösungen. Stadt und Land müssen sich auf Verkehrs- und Finanzierungsvertrag einigen.

Mehr

im Bild v. l.: Mag. Stefan Schnöll (Landesrat für Verkehr, Infrastruktur und Sport),  Wolfgang Piesch (Regionalmanager, ÖBB-Personenverkehr AG) und Mag. (FH) Allegra Frommer (Geschäftsführerin, Salzburger Verkehrsverbund) präsentieren die neuen Fahrplanprodukte für 2018/19. Bild: Neumayr

FAHRPLAN 2019: Alle ziehen an einem Strang

Presseaussendung 09.12.2018 – Der zuständige Verkehrslandesrat Stefan Schnöll geht eindeutig den Weg, den der ehemalige Verkehrslandesrat Arno Gasteiger bereits 1992 beschritten hat, nämlich einen Grundsatzbeschluss aller Gebietskörperschaften zu fassen, dass der Öffentliche Verkehr Vorrang vor dem Straßenverkehr haben soll und dementsprechend das Landes-, Stadt- und Gemeinden-Budget danach auszurichten ist. Mehr

Neutor_quer

Keine Durchfahrt durch die Altstadt mehr

Presseaussendung 07.11.2018 – Schluss mit der absurden Schleifenfahrt via Gstättentor! Die derzeit wegen Bauarbeiten verfügte Totalsperre im Bereich Bürgerspitalplatz – Münzgasse hat auch einen positiven Effekt: Für die vom Müllner Hügel kommenden Autos entfällt zwangsläufig die ca. 250 m lange Umwegfahrt. Mehr

Der Innenhof des Schloss Mirabell ist seit Kurzem autofrei. Ein Anreiz zur Nutzung anderer Verkehrsmittel.

Steuerfreies Jobticket statt Firmenparkplatz

Presseaussendung 02.11.2018 – Nach den positiven Entwicklungen in der Verkehrspolitik der Landesregierung zum Ausbau des Öffentlichen Verkehrs sind weitere Maßnahmen zur Steigerung der Fahrgastzahlen wünschenswert, welche die Reduktion von Firmenparkplätzen fördert. Mehr

Scroll Up