Salzburg

Mönchsberg-Garage: Verhandeln statt streiten

Das neu gegründete, überparteiliche FORUM MOBIL bedauert die teils persönlichen Angriffe von Politikern und Interessens-vertretungen von Stadt und Land auf LHStv.in Astrid Rössler. Faktum ist, dass die Aufsichtsbehörde gemäß den herrschenden Gesetzen und Raumordnungsvorgaben handelt. Mehr

Bahnfahrgäste profitieren im Pinzgau

Trotz der allgemeinen  Erkenntnis „Wer Straßen sät, wird Verkehr ernten“ meinen einige Pinzgauer immer noch, den Dauerstau um Zell am See mit dem Bau neuer und breiterer Straßen lösen zu können. Es wird Zeit, dieses antiquierte Denken durch kreative Konzepte zu ersetzen. Das bedeutet: Der Förderung alternativer Mobilität, wie Fuß- und Radverkehr, müssen nun rasch Angebots-Verbesserungen im öffentlichen Verkehr folgen. Mehr

Railjet nun auch im Pongau und im Pinzgau

Am 11. Oktober 2016 fuhr erstmals ein ÖBB-Railjet von Salzburg in den Pongau und weiter in den Pinzgau. Konkret geht es dabei um zwei Regionalexpress Züge (REX). Hier erfahren Sie, welche Züge genau betroffen sind. Mehr