Presseaussendungen

Vollmacht/Bankeinzug Erwin Krexhammer

Salzburg: Senioren-Ticket für Stadt und Land

FORUM MOBIL begrüßt die von Landesrat Hans Mayr und Allegra Frommer vom Salzburger Verkehrsverbund initiierte Einführung der Jahres-Netzkarte für Stadt und Land Salzburg mit Dezember 2017. Damit ist zu erwarten, dass Senioren vermehrt die Netzkarte erwerben werden. Mehr

P1010878

Autofreier Chiemseehof und Schloss Mirabell sind ein Gewinn

Die überparteiliche Bürgerbewegung FORUM MOBIL tritt für höhere Lebensqualität der Menschen in der Stadt Salzburg und im Umland ein. Ein wichtiger Schritt in diese Richtung ist die von Landeshauptmann Wilfried Haslauer angekündigte Maßnahme, den Chiemseehof autofrei zu machen; ebenso das von Bürgermeister Heinz Schaden angekündigte Vorhaben, das Schloss Mirabell autofrei zu gestalten. Mehr

as150831_017

Ausweitung der Kurzparkzone eine Selbstverständlichkeit

Es ist an der Zeit, dass die Stadt den Bürger_Innen zurückgegeben wird und nicht weiter nur als ein Eintrittstor für Auto-Pendler aus dem Umland gesehen wird. Der Anteil der Öffis im Großraum Salzburg liegt bei 12 %, in der Stadt sind es magere 14 %. Dass sich das ändern muss, hat Bürgermeister Heinz Schaden erkannt – darüber freuen wir uns. Mehr

20170110_130624

Für Wiedererrichtung der Haltestelle beim Haus der Natur

Bei der Verlegung der Linien 7, 8, 20 (jetzt 9),21, 22 und 27 auf den Franz-Josef-Kai wurde die Haltestelle „Mönchsberg-Aufzug“ ersatzlos aufgelassen. Zwischen Bärenwirt und Hanuschplatz ist ein zu langer Haltestellenabstand – wie sonst nirgends in der Innenstadt. Mehr