Rückblick 2022

Die Internationalen Salzburger Verkehrstage, die heuer vom 12. bis 14. Oktober bereits zum 20. Mal stattgefunden haben, standen unter dem Motto: Multimodale Mobilitätslösungen – einfach und klimafreundlich in die Zukunft.

Der Austausch zwischen Vertreter:innen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zu diesen komplexen Themen war wieder sehr hochklassig, intensiv und brachte neue Perspektiven und Erkenntnisse für alle Teilnehmer:innen.

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen Sponsor*innen, Aussteller*innen und auch den Teilnehmer*innen, für die Unterstützung und die vielen bereichernden Gespräche.

Anbei bildhafte und dokumentarische Elemente zur Nachlese:


Mittwoch, 12. Oktober 2022

Eröffnungsreferat zum Motto der heurigen Fachtagung

Harald Frey / Senior Scientist, Institut für Verkehrswissenschaften, TU Wien (A)

Multimodale Mobilitätslösungen

Einfach und klimafreundlich in die Zukunft

Die Erfolgschancen öffentlicher Mobilitätsangebote außerhalb der Ballungsräume werden entscheidend durch steuernde Maßnahmen für den motorisierten Individualverkehr bestimmt.

Keynote:

Andreas Knie / Leitung Forschungsgruppe Digitale Mobilität und gesellschaftliche Differenzierung, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung, (D)

Mobilitätswende: ist der Preis die Lösung?

Keynote:

Cynthia Echave / Project Coordinator and Senior Researcher, Euro-Mediterranean Economists Association, Barcelona (E)

Download PDF …

Mobility, liveability and emerging lifestyles

How emerging lifestyles can influence mobility planning and transport systems management in the upcoming decades?

Donnerstag, 13. Oktober 2022

Eröffnungsimpuls

Ulrich Flamm / Büro der Sektionsleitung Mobilität, Bundesministerium für
Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie, Wien (A)

Keynote:

Timo Ohnmacht / Forschungskoordinator, Institut für Tourismus und Mobilität ITM– Wirtschaft Kompetenzzentrum Mobilität, Hochschule Luzern (CH)

Download PDF …

Grundvoraussetzung Verhaltensänderung für die Verkehrswende:

Kennzahlen, Ansätze und gute Beispiele 

Impulsreferat:

Harald Jahn / Fachjournalist und Fotograf, Wien (A)

Download PDF …

30 Städte Frankreichs setzen auf Straßenbahnen

Impulsreferat:

Fiona Peter / Projektleiterin, Product Manager & Business Developer MaaS,

Siemens AG, Hamburg (D)

Download PDF …

MaaS als Treiber der Mobilitätswende

Workshop I

Tourismusmobilität und öffentlicher Verkehr

Impulseinstieg: Sebastian Vitzthum / Obmann, Verein Ionica Mobility, Zell am See (A)

Moderation: Harald Frey / Senior Scientist, Institut für Verkehrswissenschaften, TU Wien (A)

Workshop II

Erfolgreiche Bahnen und Finanzierungskonzepte

Impulseinstieg: Philipp Weis / Verkehrsplaner, Land Salzburg (A)

Moderation: Florian Mrazek / Journalist, Salzburg (A)

Workshop III

GREEN CITY: ökologische Stadtgestaltung + Verkehrskonzepte 

Impulseinstieg: „Städte der Zukunft“ – Hadwig Soyoye-Rothschädl / Landschaftsarchitektin, Salzburg (A)

Moderation: Elisabeth Oberzaucher / Verhaltenspsychologin, Wien (A)

Workshop IV

Kinder- und Jugendmobilität

Impulseinstieg: Tim Gill / Wissenschafter und Autor, Rethinking Childhood (GB)

Moderation: Reinhard Jellinek / Operatives Management klimaaktiv mobil,
AEA – Austrian Energy Agency, Wien (A)

Freitag, 14. Oktober 2022

Exkursion

Fachausstellung: IMFS – Salzburgring

https://www.imfs.at/