Schlagwort: Mönchsberggarage

Nachhaltigkeits-Check_voll1

Landtagswahl 2018: Der große Nachhaltigkeits-Check

Unsere Gesellschaft hat nur Zukunft, wenn wir besser auf unsere Grundlagen achten als bisher. Die Salzburger Landtagswahl am 22. April 2018 stellt hierzu eine Richtungsentscheidung dar. Lesen Sie nach, wie es um die Ambitionen der kandidierenden Parteien bestellt ist. Mehr

P1970560

Forum Mobil JAHRESRÜCKBLICK 2017 – Ausblick 2018

Seit 1992 gibt es im Land Salzburg einen Regierungsbeschluss* mit folgendem Wortlaut: „Öffentlicher Verkehr in Stadt und Land hat Vorrang. Bei widerstreitenden Verkehrsinteressen ist grundsätzlich der öffentliche Verkehr zu bevorzugen.“ Mehr

rotkreuz parkplatz

Verlegung der Rot-Kreuz-Parkplätze für alle ein Vorteil

Die heutige Diskussion im ORF-Salzburg zwischen LHStv. Astrid Rössler und dem Klubvorsitzenden der Stadt-SPÖ Bernhard Auinger hat aufgezeigt, dass die Reduktion von Oberflächen-Parkplätzen ein schwieriges Unterfangen zu sein scheint. Eine Lösung scheint aber möglich. Mehr
Radlobby_Neujahrsradln

Mönchsberg-Garage: Verhandeln statt streiten

Das neu gegründete, überparteiliche FORUM MOBIL bedauert die teils persönlichen Angriffe von Politikern und Interessens-vertretungen von Stadt und Land auf LHStv.in Astrid Rössler. Faktum ist, dass die Aufsichtsbehörde gemäß den herrschenden Gesetzen und Raumordnungsvorgaben handelt. Mehr

1_lstenraddsc_0015

Verkehrspolitik in Salzburg: Die Wahrheit ist den Menschen zumutbar!

Salzburgs Politiker beschäftigen sich seit längerem mit Großprojekten im Verkehrssektor: LH Wilfried Haslauer verspricht den Gitzentunnel, Landesrat Hans Mayr will die Finanzierung der RegionalStadtbahn schon in der Tasche haben, Bürgermeister Heinz Schaden wünscht nur noch die Erweiterung der Mönchsberg-Garage, andere wie die NEOS ziehen den Kapuzinerberg-Tunnel als DIE Lösung aus der Tasche. Mehr

Scroll Up