Schlagwort: Mönchsberggarage

P1970560

Forum Mobil JAHRESRÜCKBLICK 2017 – Ausblick 2018

Seit 1992 gibt es im Land Salzburg einen Regierungsbeschluss* mit folgendem Wortlaut: „Öffentlicher Verkehr in Stadt und Land hat Vorrang. Bei widerstreitenden Verkehrsinteressen ist grundsätzlich der öffentliche Verkehr zu bevorzugen.“ Mehr

rotkreuz parkplatz

Verlegung der Rot-Kreuz-Parkplätze für alle ein Vorteil

Die heutige Diskussion im ORF-Salzburg zwischen LHStv. Astrid Rössler und dem Klubvorsitzenden der Stadt-SPÖ Bernhard Auinger hat aufgezeigt, dass die Reduktion von Oberflächen-Parkplätzen ein schwieriges Unterfangen zu sein scheint. Eine Lösung scheint aber möglich. Mehr
Radlobby_Neujahrsradln

Mönchsberg-Garage: Verhandeln statt streiten

Das neu gegründete, überparteiliche FORUM MOBIL bedauert die teils persönlichen Angriffe von Politikern und Interessens-vertretungen von Stadt und Land auf LHStv.in Astrid Rössler. Faktum ist, dass die Aufsichtsbehörde gemäß den herrschenden Gesetzen und Raumordnungsvorgaben handelt. Mehr

1_lstenraddsc_0015

Verkehrspolitik in Salzburg: Die Wahrheit ist den Menschen zumutbar!

Salzburgs Politiker beschäftigen sich seit längerem mit Großprojekten im Verkehrssektor: LH Wilfried Haslauer verspricht den Gitzentunnel, Landesrat Hans Mayr will die Finanzierung der RegionalStadtbahn schon in der Tasche haben, Bürgermeister Heinz Schaden wünscht nur noch die Erweiterung der Mönchsberg-Garage, andere wie die NEOS ziehen den Kapuzinerberg-Tunnel als DIE Lösung aus der Tasche. Mehr

Scroll Up