Schlagwort: Lokalbahn

Schnelle, niederflurige Triebwagen ermöglichen kürzere Fahrzeiten und rascheres Umsteigen. Foto: Salzburg AG

Salzburg kann wieder zum Vorzeige-Mobillitäts-Land werden

Presseaussendung 21.10.2018 – Für FORUM MOBIL ist Verkehrslandesrat Stefan Schnöll der Hoffnungsträger, dass Salzburg wieder zum Vorzeigeland für Mobilität wird. S3, Obus, Salzburger Lokalbahn, Pinzgauer Lokalbahn, Schafbergbahn und WolfgangseeSchiffahrt waren die Markenzeichen, an denen sich andere Bundesländer orientierten. Durch die Pattstellung zwischen Stadt und Land in den letzten 10 Jahren war Salzburg eher zum Schlusslicht geworden.  Mehr

Pinzgauer Lokalbahn

Pinzgauer Lokalbahn wird zur City-Bahn – Tunnelsperre macht es möglich

Presseaussendung 06.10.2018 – Die fast ein Monat lang anhaltende Tunnelsperre Zell am See zeigt auf, dass die Pinzgauer Lokalbahn tatsächlich eine echte Alternative zum Autoverkehr ist. Während der Tunnelsperre verkehrt die Bahn halbstündlich statt stündlich. FORUM MOBIL fordert, dass das so bleiben muss! Verkehrslandesrat Stefan Schnöll zeigt sich gesprächsbereit.

Mehr

Mit der Pinzgauer Lokalbahn fahren nicht nur Pendler und Touristen sondern Schüler gerne.

Foto: Walter Stramitzer

Pinzgauer Lokalbahn feiert 120-jähriges Bestehen

Die überparteiliche Mobilitätsplattform FORUM MOBIL bedankt sich bei allen, die maßgeblich dazu beigetragen haben, dass die Pinzgauer Lokalbahn (PLB) zur Vorzeige-Regionalbahn wurde und am 2. Jänner ihr 120-jähriges Jubiläum feiert. Mehr

Es bleibt unklar, wann und ob der Mirabell Innenhof autofrei wird.

Politischer Pakt für kurzfristige Verkehrsmaßnahmen erforderlich

Presseaussendung 15.11.2017 – Bei der gestrigen Runde der Kandidierenden zur Bürgermeisterwahl in der Stadt Salzburg handelte es sich weniger um eine Konfrontation, sondern mehr um Meinungsaustausch und Standpunktfindung. Dafür sorgte die umsichtig agierende Moderatorin Sylvia Wörgetter (Salzburger Nachrichten). Mit dem Ergebnis kann aber nicht zufrieden sein, bezog sich die demonstrative Einigkeit doch vorwiegend auf Langzeitprojekte. Mehr

Scroll Up