Öffis ausbauen, Touristenbusse an den Stadtrand, Fahrrad-Offensive oder doch lieber freie Fahrt für Autos? FORUM MOBIL hat die sechs Bürgermeister-KandidatInnen einer detaillierten Befragung zum Thema Verkehr unterzogen. Die Ergebnisse erlauben der Salzburger Stadtbevölkerung einen transparenten Einblick in die Visionen, Zielsetzungen und konkreten Pläne zur Verbesserung der Verkehrslage in Salzburg.

Auinger-mini copy Preuner-mini copy Padutsch-mini copy Unterkofler-mini copy Reindl-mini copy Ferch-mini copy

Zum Befragungsergebnis

Fachbeirat bewertet Ergebnisse

Ein Fachbeirat bestehend aus renommierten Salzburger Fachexperten und Initiativenvertretern befragte die sechs Kandidierenden um das höchste Stadtamt in Form eines online-Fragebogens. Die Antworten wurden genau verglichen und auf ihren Beitrag zu einer zukunftsfähigen Verkehrspolitik geprüft.

 

Der FORUM MOBIL Fachbeirat

Der FORUM MOBIL Fachbeirat

Der FORUM MOBIL Fachbeirat:

  • Dr. Hannes Augustin, Geschäftsführer Naturschutzbund Salzburg
  • Dr. Arno Gasteiger, ehemals Verkehrsreferent und LHStv. Land Salzburg sowie Vorstandsdirektor der Salzburg AG
  • Angelika Gasteiner, ehemals Leiterin Kundenservice Obus der Salzburg AG
  • Mag. Peter Haibach, Sprecher FORUM MOBIL
  • Dr. Winfrid Herbst, Vorsitzender Naturschutzbund Salzburg
  • Dr. Günther Penetzdorfer, Verkehrsplaner
  • Dr. Peter Seitinger, praktischer Arzt
  • Lukas Uitz, Sprecher Verein fairkehr

Reihenfolge alphabetisch

 

Kontakt für Rückfragen:

Lukas Uitz
office@fairkehr.net
0699 14089004

Comments

comments