Allgemein

Titelbild Panoramawagen (c)NÖVOG_weinfranz

Mariazellerbahn

Die schönste Verbindung von Technik und Natur! 84 km führt die Strecke von St. Pölten durch das Pielachtal, vorbei am Ötscher bis nach Mariazell. Die Himmelstreppe bietet modernen Komfort, der Panoramawagen 1. Klasse überzeugt mit Rundumverglasung und regionalem Cateringservice. Mehr

In vielen Seilbahnen ist die Radmitnahme nicht erlaubt, andere haben sich darauf spezialisiert
(beispielsweise Semmering, Windischgarsten, Schladming, Wagrain, Saalbach,
Mutters, Sölden, Serfaus, Reschen, Brandnertal). Die Leoganger Seilbahn macht mehr als
die Hälfte ihres Sommerumsatzes mit Radfahrern. Im Foto die Bergeralm-Bahn in Steinach
am Brenner. © Tirol Werbung / Maria Ziegelböck

Führer durch den Radtarif-Dschungel

„Die Details lernt man beim Nachzipf der Fahrgastmatura!“ Dieses Bonmot passt gut zu den Bedingungen und Tarifen der Radmitnahme in öffentlichen Verkehrsmitteln Österreichs, weil jedes Unternehmen andere Bedingungen vorgibt. Der Föderalismus lebt!  Mehr

In der neuen Fahrradwerkstatt carlavelorep: Petra Meeraus, Projektkoordinatorin; und Landesrat  Heinrich Schellhorn.

Radwerkstatt als Chance für arbeitslose Jugendliche

Die Caritas Salzburg hat mit Unterstützung des Landes die gemeinnützige Fahrradwerkstatt „carlavelorep“ übernommen. Auf dem neuen Standort in der Elisabethstraße werden von jungen Menschen ohne Beschäftigung Räder unter fachlicher Anleitung  repariert.  

Mehr

Nachhaltigkeits-Check_voll1

Landtagswahl 2018: Der große Nachhaltigkeits-Check

Unsere Gesellschaft hat nur Zukunft, wenn wir besser auf unsere Grundlagen achten als bisher. Die Salzburger Landtagswahl am 22. April 2018 stellt hierzu eine Richtungsentscheidung dar. Lesen Sie nach, wie es um die Ambitionen der kandidierenden Parteien bestellt ist. Mehr

Markus Fedra beschrieb in FORUM MOBIL 4/2017 im Rahmen seines Berichts vom HanseCom-Forum einen Trend im Vertrieb des Öffentlichen Verkehrs: Mobilitätsplattformen und Verkehrsbetriebe machen den Kunden zunehmend Angebote „von Tür zu Tür“. Es entstehen einige Startups mit neuen Services in diesem Bereich. Hier ein paar

Beispiele:

  • MOIA: Erster On-Demand-Shuttle-Test in Hannover
  • Door2Door: Pilotbetrieb mit Ridesharing in Duisburg
  • Überblick zu Startups der Deutschen Bahn
Scroll Up