Österreich

dsc06276s

Neujahrsradeln: Starker Start ins Jubiläumsjahr 2017

Am Neujahrstag fand zum 4. Mal das Salzburger Neujahrsradeln der Radlobby Salzburg statt. Erstmals konnten die Aktiven der Interessensvertretung für Radfahrende heuer mit über 50 Teilnehmern eine kritische Masse Radelnder begrüßen, die gemeinsam zur Radrunde durch das sonnendurchflutete Salzburg aufbrachen. Mehr

Quelle: ÖBB

Mit dem Zug zum Dreikönigsspringen am 6. Jänner

Am 6. Jänner 2017 geht das Finale der 65. Vierschanzentournee auf der Paul-Außerleitner Schanze in Bischofshofen über die Bühne. Um eine möglichst autofreie Anreise zu ermöglichen, werden von den ÖBB insgesamt sieben zusätzliche Züge für die Skisprungfans auf Schiene gebracht. Mehr

60-railjet-oebb-matthae-siemens-hesoun-coebb_florianalbert

ÖBB übernehmen 60. Railjet von Siemens

Die Erweiterung der Railjet Flotte von 51 auf 60 Garnituren ist abgeschlossen: Die 60. Garnitur wurde am 9.12.2016 von Siemens Generaldirektor Wolfgang Hesoun an den ÖBB Vorstandsvorsitzenden Andreas Matthä übergeben. Mehr

ic-railjet-1

Railjet nun auch im Pongau und im Pinzgau

Am 11. Oktober 2016 fuhr erstmals ein ÖBB-Railjet von Salzburg in den Pongau und weiter in den Pinzgau. Konkret geht es dabei um zwei Regionalexpress Züge (REX). Hier erfahren Sie, welche Züge genau betroffen sind. Mehr

img_0726-klein

14. Salzburger Verkehrstage: Rück- und Vorschau

Der Veranstalter FORUM MOBIL (bisher Regionale Schienen) blickt auf einen erfolgreichen Verlauf der dreitägigen Salzburger Verkehrstage 2016 zurück. Über 150 Teilnehmer aus halb Europa sowie zahlreiche teilnehmende Unternehmen aus der Schweiz, Deutschland, Polen, Tschechien und Österreich, sowie die Förderung zweier Ministerien dokumentieren, dass die Salzburger Verkehrstage national und international eindrucksvoll wahrgenommen werden. Wir freuen uns über den reibungslosen Ablauf und das durchwegs positive Feedback.  Mehr

Scroll Up