Österreich

Titelbild_Regionalbahntagung

Gmunden lädt zur Regionalbahn Tagung 2018

Am 31.8.2018 wird die siebte Österreichische Regionalbahn-TAGUNG im Vorfeld der Eröffnungsfeierlichkeiten zur Traunseetram abgehalten. Dabei werden Best-Practice-Beispiele zur Attraktivierung der Stadt- und Regionalbahnen präsentiert. Welche wirtschaftlichen Impulse können Regionalbahnen auslösen? Wie kann eine optimale Nutzung des Umfeldes eines Regionalbahnhofes aus städtebaulicher Sicht erfolgen?  Mehr

Titelbild Panoramawagen (c)NÖVOG_weinfranz

Mariazellerbahn

Die schönste Verbindung von Technik und Natur! 84 km führt die Strecke von St. Pölten durch das Pielachtal, vorbei am Ötscher bis nach Mariazell. Die Himmelstreppe bietet modernen Komfort, der Panoramawagen 1. Klasse überzeugt mit Rundumverglasung und regionalem Cateringservice. Mehr

Auspuff, Abgase

„Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge“ hat auch Auswirkungen auf Österreich

Presseaussendung 28.02.2018 –  Das deutsche Bundesverwaltungsgericht hält Dieselfahrverbote in Städten mit hoher Schadstoffbelastung bei Überschreitung der Grenzwerte für grundsätzlich zulässig. Auch in Österreich stellt sich die Frage, welche Maßnahmen ergriffen werden müssen, um ähnliche Gerichtsurteile zu vermeiden. Mehr

Drautal-Brücke in Kränen. Foto: ÖBB

Fahrgastvertretung fordert neues Denken in der Verkehrspolitik

probahn.at – Die überparteiliche Fahrgastvertretung probahn ÖSTERREICH geht davon aus, dass Ziele und Ambitionen von Bundeskanzler Sebastian Kurz auch den Anliegen und Forderungen der Fahrgäste entsprechen. Neuer Stil, neues Denken, ökologisches Handeln sind insbesondere in der Verkehrspolitik entscheidend. Mehr

Scroll Up