Das FORUM MOBIL ist da

verwandlung

Die Fachzeitschrift REGIONALE SCHIENEN feierte 2016 ihr 30-jähriges Bestehen. Ein würdiger Anlass, um sich zum einen einen Blick zurück zu erlauben, und zum anderen, um einem funktionierenden Werk einen modernen Anstrich mit zeitgemäßen technischen Tools und einem neuen klingenden Namen zu verpassen. Mehr

Neues aus Österreich und aus aller Welt

P1970436

Verkehrs-Gipfel zwischen Stadt und Land muss Ergebnisse erzielen

Presseaussendung 18.05.2017 – Die Mehrheit des Salzburger Gemeinderates hat einen weitreichenden, weitblickenden Beschluss gefasst: Im gesamten Stadtgebiet soll ein flächendeckendes Parksystem eingeführt werden. Bürgermeister Heinz Schaden und Stadtrat Johann Padutsch versprechen sich davon, den Parkdruck und die täglichen Staus der ca. 60.000 täglichen Autopendler einzudämmen. Um dieses Vorhaben umzusetzen, bedarf es der Zustimmung des Landes. Mehr

Der Bahnhof Weitwörth präsentiert sich in zeitgemäßem Gewand. Foto: Sallzburg AG

Eröffnung Bahnhof Weitwörth-Nußdorf

Nach knapp einem Jahr Bauzeit wurde der Bahnhof Weitwörth-Nußdorf am 7. Mai 2017 für den Fahrgastbetrieb wiedereröffnet. Mittels des zweigleisigen Ausbaus des 1,3 km langen Streckenabschnitts bis Oichtensiedlung, einer schneller befahrbaren Weiche und der Modernisierung des Bahnhofs gelang es, den Betriebsablauf flexibler zu gestalten. Mehr

pinzgaubahn

Neues von der Pinzgauer Lokalbahn

Auch heuer wurden in enger Zusammenarbeit mit den zuständigen Stellen beim Land Salzburg wieder deutliche Erhaltungsinvestitionen bei der Pinzgauer Lokalbahn durchgeführt. Mehr

Selbstfahrender Minibus, Koppl, Teststrecke, Salzburg Research, PK, 20170424, Salzburg, (c)wildbild

Testfahrt mit dem selbstfahrenden Bus in Koppl bei Salzburg

Nach einem ersten Gastauftritt (mit Sondergenehmigung) im Herbst 2016 ist Österreichs erster selbstfahrender Minibus nun ein echter Salzburger. Die erste Station für den Minibus ist die Gemeinde Koppl im Salzburger Flachgau. Dort finden ab Mai Testfahrten auf öffentlichen Straßen statt. Mehr